Herzlich willkommen beim TTC Wil

Aktuelle News

Der TTC Wil qualifiziert sich für das Playoff-Halbfinal gegen Rio-Star Muttenz

Im Playoff-Viertelfinal gegen den CTT ZZ-Lancy setzt sichder TTC Wil nach einem Unentschieden in Lancy zu Hause mit 6:2 durch. ErfolgreicheAufholjagd in Lancy – vom 2:5 zum 5:5ImPlayoff-Viertelfinal setzte Captain Christian Hotz erwartungsgemäss aufdieselben Spieler, die sich bereits in den beiden letzten Runden der regulärenSaison in guter Form präsentiert und gezeigt hatten, dass sie für die Playoffsbereit sind. Die nach der Qualifikation viertplatzierten Wiler mit Elia Schmid(A20), Matiss Burgis (A20) und Captain Christian Hotz (A20) trafen in Lancy aufdie fünfplatzierten Genfer, die Dorian Girod (A20), Yoan Rebetez (A20) und SamBoccard (A19) an die Platte schickten.Nachdem sichCaptain Christian Hotz in seinem ...

Weiterlesen

Verrückte Partie in Lancy endet 5:5 unentschieden

Nachdem der TTC Wil 2:1 geführt hat, liegt er mit 2:5 hinten. Dank dreiSiegen in den abschliessenden Einzeln erreichen die Wiler auswärts in Lancyaber trotzdem noch ein Unentschieden (hier geht es zu den einzelnen Resultatenim Detail).Für das morgige Rückspiel um 14:00 Uhr in der Sporthalle Lindenhof in Wilist somit noch alles offen.Mit einem Heimsieg kann das NLA-Team des TTC Wil in den Playoff-Halbfinaleinziehen. Bei einem erneuten Unentschieden käme es zu einem Entscheidungsspiel,welches am 5. Mai 2019 in Wil stattfinden würde. Bei einer Niederlage müsstendie Wiler die Hoffnung auf die dritte Titelverteidigung in Serie bereitsfrühzeitig begraben.Thomas Wegmann

Weiterlesen

TTC Wil startet in die Playoffs

TTC Wil startet in die Playoffs

Das Team Rio Star Muttenz beendete die Rückrunde wiederum souverän und verteidigte seinen Platz an der Tabellenspitze vor Lugano. Während das Spitzenduo bereits für die Playoff-Halbfinals gesetzt ist, lauten die Viertelfinal-Paarungen Meyrin – Wädenswil und Wil –Lancy. Am kommenden Wochenende (13./14. April) trifft der TTC Wil als Viertplatzierter der Tabelle auf den Genfer Verein CTT ZZ-Lancy, der sich hinter Wil auf den 5. Tabellenrang gespielt hatte. Für Lancy ist es die erste Saison in der Nationalliga A. Der fünfte Rang in der Tabelle lässt sich sehen und man darf sehr gespannt sein, wie sich dieses junge Team in den ...

Weiterlesen

Kata Csikos gewinnt an den Nachwuchs Schweizermeisterschaften in La Chaux-de-Fonds 2x Gold und 1x Bronze

Gold im Mixed und Doppel, Bronze im EinzelSowohl im Mixed-Doppel U18 als auch im Mädchen-Doppel U18 konnte Kata Csikos ihrer Favoritenrolle gerecht werden und zwei weitere Schweizermeistertitel feiern. In der Kategorie Mixed gewann Kata zusammen mit dem Lokalmatadoren Barish Moullet das Finale gegen Ludivine Maurer und Karam Salim im Entscheidungssatz. Im Mädchen-Doppel U18 gewann sie zusammen mit Beatrix Hodi vom TTC Winterthur das Finale gegen Mara Aebersold und Ursina Stamm mit 3:1 Sätzen.Auch im Einzel war Kata topgesetzt. Hier unterlag sie jedoch im Halbfinale ihrer Doppelpartnerin Beatrix Hodi mit 1:3 Sätzen. Einzelschweizermeisterin bei den Mädchen U18 wurde schliesslich Ursina Stamm, ...

Weiterlesen

Elia Schmid und Matiss Burgis  gewannen alle ihre Einzelpartien

TTC Wil in Topform

Am vergangenen Wochenende jubelteder TTC Wil gleich dreimal. Während die NLA-Mannschaft unter der Leitung vonChristian Hotz die beiden Westschweizer-Teams Meyrin und Veyrier in die Kniezwang, errang Wil II gegen Rapid Luzern III zumSaisonende einen überragenden 10:0-Sieg.Deutlicher Heimsieg gegen MeyrinAm Samstag gegen den CTT Meyrinzeigten die Wiler Matiss Burgis, Elia Schmid und Christian Hotz in derLindenhofturnhalle eine überzeugende Mannschaftsleistung. Matiss Burgis, dermit seinen drei Einzelsiegen und dem Doppelsieg an der Seite von Christian Hotzden grössten Beitrag zum Wiler Sieg leistete, zeigte an diesem Tag kaumSchwächen. Ebenso Elia Schmid. Er besiegte David Zombori und Michael O’Driscollohne Satzverlust. Christian Hotz startete mit seinem ...

Weiterlesen