Herzlich willkommen beim TTC Wil

Aktuelle News

Missglückte Titelverteidigung

Playoff-Halbfinal: Die 1. Mannschaft des TTC Wil verlor am vergangenen Sonntag das Entscheidungsspiel gegen Rio-Star Muttenz mit 6:1. Die Basler treffen im Final am 1. Juni auf Lugano.Muttenzin besserer TagesformDas dritte Spiel gegen Rio-Star Muttenz begann identisch wie das erste Halbfinalspiel Mitte Mai. Sowohl Matiss Burgis gegen Cédric Tschanz als auch Christian Hotz gegen Lionel Weber, die Nummer 1 der Basler, mussten eine 3:0- Niederlage hinnehmen. Als dann auch Elia Schmid gegen Yang Chengbowen sowie Matiss Burgis gegen Lionel Weber chancenlos blieben, stand es nach einer Stunde Spielzeit bereits 4:0 für die Basler, was die Stimmung unter den Wiler Fans ...

Weiterlesen

Entscheidungsspiel im Playoff-Halbfinal zwischen dem TTC Wil und Rio-Star Muttenz

Entscheidungsspiel im Playoff-Halbfinal zwischen dem TTC Wil und Rio-Star Muttenz

Entscheidungsspiel zum den Einzug in den SuperfinalNachdem sowohl der Qualifikationssieger Rio-Star Muttenz als auch der Titelverteidiger TTC Wil ihre Heimspiele im Playoff-Halbfinal gewonnen haben, kommt es morgen Sonntag, dem 26. Mai 2019, um 15 Uhr, zu einem entscheidenden 3. Spiel in Muttenz:Rio-Star Muttenz hat dank dem Sieg in der Qualifkation Heimrecht in diesem wichtigen Spiel um den Einzug in den Superfinal.Die Wiler Elia Schmid, Matiss Burgis und Christian Hotz hoffen nach dem Heimsieg vor einem tollen Publikum in Wil, nun auch in Muttenz ihre Bestleistung abrufen zu können, um die Chance auf eine weitere erfolgreiche Titelverteidigung zu wahren. Thomas Wegmann

Weiterlesen

TTC Wil reisst das Ruder herum

TTC Wil reisst das Ruder herum

Playoff-Halbfinal: Die erste Mannschaft des TTC Wil revanchiertesich mit einem hart erkämpften Sieg vor heimischem Publikum für die bittere Niederlagevom Vortag in Muttenz. Luganobereits für den Playoff-Final qualifiziertAm vergangenen Wochenende fanden die beiden Playoff-Halbfinalsim Tischtennis statt. Im ersten Halbfinal setzte sich Lugano mit zweideutlichen Siegen gegen Meyrin durch. Somit stehen die Luganesi im Superfinalund kämpfen am 1. Juni in Schaffhausen um den Schweizermeistertitel. Wilszwei Gesichter Im zweiten Halbfinal traf der TTC Wil auf den Serienmeister TTC Rio-Star Muttenz. Das Auswärtsspiel gegen die Basler am Samstag lief für die Wiler überhaupt nicht nach Wunsch. Das Resultat – 6:2 für Muttenz – ...

Weiterlesen

Playoff-Halbfinal - der TTC Wil verliert das Hinspiel in Muttenz

Niederlage im Hinspiel in MuttenzIm heutigen Hinspiel des Playoff-Halbfinals in Muttenz musste der TTC Wilmit 2:6 eine deutliche Niederlage einstecken. Die beiden Siege für den TTC Wilholte Elia Schmid. Matiss Burgis und Christian Hotz blieben gegen die starkenBasler leider sieglos (hiergeht es zu den Resultaten im Detail).Vor dem morgigen Rückspiel in Wil steht das NLA-Team des TTC Wil somit unter Druck: Damit die Wiler weiterhin von der erfolgreichen Titelverteidigung träumen können, muss im morgigen Heimspiel ein Sieg her.  Sollten die Wiler das Rückspiel, welches morgen um 14 Uhr in der heimischen Sporthalle Lindenhof ausgetragen wird, nicht gewinnen, wird Rio-Star Muttenz ...

Weiterlesen

TTC Wil vor sehr grosser Aufgabe

Playoff-Halbfinal gegen Rio-Star MuttenzMitte April qualifizierte sich die erste Mannschaft des TTC Wil dank eines Unentschiedens und eines Sieges gegen den Genfer Verein ZZ-Lancy für den Playoff-Halbfinal. Am kommenden Wochenende (11./12. Mai) entscheidet sich nun, ob der TTC Wil es wiederum schafft, sich für den Playoff-Final zu qualifizieren. Wils Halbfinalgegner ist kein Geringerer alsSerien-Schweizermeister Rio-Star Muttenz. Das erste Aufeinandertreffen der beiden Teams findet am nächsten Samstag in Basel statt. Die Wiler stehen vor einer sehr grossen Herausforderung. In der Vorrunde schaffte das Team von Christian Hotz auswärts ein Unentschieden, im Rückrundenspiel mussten die Wiler den Baslern zu Hause zum Sieg ...

Weiterlesen