Herzlich willkommen beim TTC Wil

Aktuelle News
4 Punkte gegen den Aufsteiger

4 Punkte gegen den Aufsteiger

Es konnte für Wil an diesem ersten Adventswochenende kaum besser laufen. Mit zwei deutlichen Siegen gegen Aufsteiger Wädenswil (2:6 und 6:1) verbesserte sich das Team von Christian Hotz um zwei Plätze und liegt jetzt auf dem komfortablen dritten Tabellenrang hinter Rio-Star Muttenz und Lugano. Es muss jedoch erwähnt werden, dass nicht alle Teams gleichviele Spiele gespielt haben.Traumstart in WädenswilEs konnte für Wil wohl nicht besser laufen. Christian Hotz musste zwar gegen den jungen, talentierten Schweden Oscar Perman nach einer 2:1-Führung in Sätzen noch in den Entscheidungssatz gehen, den er glücklicherweise mit 13:15 für sich entscheiden konnte. Danach hiess es nach ...

Weiterlesen

Teamchef Christian Hotz in Aktion (Foto von Niels Menko)

Doppelrunde gegen Aufsteiger Wädenswil

Aufgrund einer Spielvorverschiebung wird die erste Mannschaft des TTC Wil die letzte Doppelrunde in der Adventszeit bereits am kommenden Wochenende bestreiten. Am Samstag, 1. Dezember beginnen die Wiler mit dem Auswärtsspiel gegen die in der aktuellen Saison neu in der NLA spielenden Wädenswiler. Traditionsgemäss findet das Rückspiel dann gleich am Tag danach statt. Somit empfangen die Wiler am Sonntag, 2. Dezember, um 14 Uhr in der heimischen Sporthalle Lindenhof ihre Gäste aus Wädenswil, die zurzeit den siebten Tabellenplatz, zwei Plätze hinter Wil, belegen. Im Aufstiegsteam der Wädenswiler findet man bekannte Gesichter. Karin Filip (A20) spielte einige Jahre beim Serienschweizermeister Rio-Star ...

Weiterlesen

Schweizer Meister und Clubmeister Elia Schmid ist nun auch Ostschweizer Meister

Elia Schmid gewinnt die OTTM 2018An den Ostschweizer Tischtennis-Meisterschaften vom vergangenen Wochenende ging der amtierende Schweizer Meister Elia Schmid als Favorit ins Rennen, obwohl er hinter dem topgesetzten Titelverteidiger Michal Kubat vom TTC St.Gallen nur auf Position 2 gesetzt war. Mit einem 4:0 Sieg gegen Livio Schärrer startete Elia gut in das Turnier. Im Viertelfinale musste der Wiler NLA-Spieler gegen Samir von Däniken zwar einen Satz abgeben. Mit 4:1 Sätzen qualifizierte sich Elia aber problemlos fürs Halbfinale. Im Halbfinale setzte sich Elia Schmid (A20) mit 4:2 gegen Norbert Tofalvi (A19) vom TTC Wädenswil durch. In der anderen Hälfte des ...

Weiterlesen

Matiss Burgis  gewann am Wochenende 5 seiner 6 Einzelpartien.  (Foto von Niels Menko)

Erfolgreiches Wochenende

Mit einem Unentschieden am Samstag und einem Sieg am Sonntag reisten die Wiler Tischtenniscracks zufrieden zurück in die Ostschweiz. Nachdem das Team von Christian Hotz bisher hinter ihren Erwartungen geblieben war, zeigte ihre Leistungskurve an diesem Wochenende wieder bergauf.Unentschieden gegen Rio-Star MuttenzAm Samstagspielte der TTC Wil mit Elia Schmid (A19), Matiss Burgis (A20), Simon Schaffter(A19) und Captain Christian Hotz (A20) gegen den TTC Rio-Star Muttenz. Im Aufgebot von Muttenz waren Dominik Moser (A19), Lionel Weber (A20) und Cédric Tschanz (A20).Nachdem die Wiler in Muttenz nach drei Einzeln schon zwei Siege eingefahren hatten, war Christian Hotz überzeugt, dass sein Team an ...

Weiterlesen

Zwei Auswärtsspiele am kommenden Wochenende

An die starken Leistungen vom 28. Oktober gegenVeyrier will die 1. Mannschaft des TTC Wil am kommenden Wochenende (17./18.November) anknüpfen und hoffentlich mit Punkten im Gepäck am Sonntagabendzurück in die Ostschweiz reisen. Die Zuschauer dürfen interessante Spiele inder Nordwestschweiz gegen den TTC Rio-Star Muttenz sowie in der Romandie gegenden CTT UGS-Chênois erwarten.Rio-Star Muttenz: Tabellenführer Am Samstag treffen die Wiler in Muttenz auf denmomentanen Tabellenführer Rio-Star Muttenz. Mit vier Siegen bei vier Spielensind die Gastgeber gegenüber den Wilern klar im Vorteil. Die Nummer 1 derBasler Lionel Weber ist mit seiner beeindruckenden 10:0 Bilanz ein äussersternstzunehmender Gegner. Obwohl das Team von Christian ...

Weiterlesen