Herzlich willkommen beim TTC Wil

Aktuelle News
Rückschläge für die Wiler Nationalliga-Teams

Rückschläge für die Wiler Nationalliga-Teams

Mit einem Unentschieden zu Hause und einer knappenNiederlage in Neuhausen verlief das vergangene Wochenende für die Wiler andersals geplant. Mit gerade einmal einem von vier Punkten musste Wil sich gegen denTTC Neuhausen zufrieden geben.Captain Elia Schmid weiterhin souverän Am Samstag spielten die Wiler zu Hause gegen den TTC Neuhausen. Für Wil spielte Matiss Burgis (A20), Elia Schmid (A20) und Christian Hotz (A19). Für Neuhausen gingen Elias Hardmeier (A20), Mauro Schärrer (A19) und Filip Karin (A20) ins Spiel.Schon nach der ersten Spielrunde stand es 2:1 für den TTCNeuhausen. Einzig Elia Schmid konnte sich mit einem klaren 3:0 Sieg gegen MauroSchärrer ...

Weiterlesen

Doppelrunde gegen Neuhausen

Am kommenden Wochenende (07./08.12.2019) trifft der TTC Wil gleich zweimal auf den TTC Neuhausen, da das Hin- und das Rückrundenspiel am selben Wochenende ausgetragen wird. Direktduell um Rang 2 in der TabelleAm Samstag steht für die Wiler zuerst das Heimspiel in der Sporthalle Lindenhof (Spielbeginn: 15.00h) auf dem Programm. Auf dem Papier sind beide Mannschaften fast genau gleich stark. Nach sechs Spielrunden liegt Wil mit gerade einmal einem einzigen Punkt Vorsprung auf Neuhausen auf Platz zwei. Somit wird es für beide Mannschaften ein sehr wichtiges Spiel, da es in diesem Direktduell um den zweiten Rang in der Tabelle geht und ...

Weiterlesen

NLA-Captain Elia Schmid in Aktion

Rio-Star Muttenz löst Wil von der Tabellenspitze ab

Obwohl dieWiler TT-Cracks am Wochenende Rio-Star Muttenz unterlagen, darf das Team vonElia Schmid mit seinen Leistungen zufrieden sein. Rio-Star Muttenz übernahmzwar die Tabellenführung und verdrängte Wil auf Platz zwei, doch Wils Sieggegen ZZ-Lancy am Sonntag zeigte, dass Wil weiterhin auf Kurs ist. Muttenz’ Lionel Weber war der Mann desTagesDen dreiWilern Elia Schmid (A20), Oscar Perman (A20) und Christian Hotz (A19) war vonAnfang an klar, dass sie gegen Rio-Star Muttenz eine sehr schwierige Aufgabe zubewältigen hatten. Lionel Weber, 23-jährig und aktueller Schweizermeister imHerreneinzel, liess gegen Wil auch nichts anbrennen und gewann nicht nur alleseine drei Einzelpartien sondern auch noch das Doppel ...

Weiterlesen

Tischtennis Turnier 17.09.19 Wil, Tischtennisclub Wil; TTC Wil, Clubmeisterschaft,
Sporthalle Lindenhof Wil,

Verteidigt Wil die Tabellenführung?

Am kommenden Wochenende (16./17. November) steht die dritte Doppelrunde auf dem Programm. Das Team von Elia Schmid wird alles daransetzen, die Tabellenführung zu verteidigen. Dazu brauchen die Wiler jedoch zwei Siege gegen den direkten Verfolger Rio-Star Muttenz und gegen ZZ-Lancy, das zur Zeit den vierten Tabellenrang belegt. Einfach wird diese Aufgabe sicherlich nicht, denn Wil wird gleich zweimal auswärts spielen.Rio-Star Muttenz fordert Wil herausAm Samstag treffen die Wiler in Muttenz auf denTitelverteidiger Rio-Star Muttenz. Mit drei Siegen und einem Unentschieden beivier Spielen weisen die Basler exakt die gleiche Spielbilanz aus wie die Wiler.Spannend dabei ist, dass Wils Captain Elia Schmid ...

Weiterlesen

Wil 2 findet im Tessin keine Sonne, aber drei Punkte

Das Wiler NLC-Team gewinnt in Tenero mit 6:4 und festigt damit den dritten Tabellenrang. Fabian Kull, Thomas Wegmann und Parick Fust tragen zum 6:4-Sieg in Tenero je zwei Siege bei. Fabian Kull (A16), Patrick Fust (A16) undThomas Wegmann (A16) reisten am 2. November 2019 in die für einmal nebligeSonnenstube der Schweiz. Als Tabellendritte spielten sie gegen den TabellenviertenTenero, das mit Fabio Betti (A17), Jordi Gomez (A16) und Gerardo Keller (C10)antrat. Der Beginn in die Begegnung verlief für die Wiler unglücklich. Thomas Wegmann gewann insgesamt zwar 4 Punkte mehr als Jordi Gomez, das Spiel ging aber mit 3:1 an den Tessiner. ...

Weiterlesen