Herzlich willkommen beim TTC Wil

Aktuelle News

Magere Ausbeute

Die 1. Mannschaft des TTC Wil kann mit ihren Leistungen der vergangenen Doppelrunde nicht zufrieden sein. Gegen Aufsteiger Bulle reichte es nur für ein Unentschieden, und gegen Lugano mussten die Wiler eine bittere Niederlage einstecken.  Altmeister ThierryMiller souveränEs war für die Wiler keine grosse Überraschung, dass für Bulle Thierry Miller im Aufgebot stand. Der mehrfache Schweizermeister spielt fast ausschliesslich nur noch vor heimischem Publikum. Elia Schmid und Christian Hotz starteten gut in die Partie und gewannen wie geplant ihre Einzelspiele gegen Andy Perroud und Luca Anthonioz. Anzumerken ist jedoch, dass Anthonioz gegen Hotz im Entscheidungssatz noch mit 8:2 in Führung ...

Weiterlesen

Den zweiten Tabellenplatz halten

Den zweiten Tabellenplatz halten

Als Tabellenzweiter steht dieerste Mannschaft des TTC Wil vor der grossen Herausforderung, den hervorragendenTabellenplatz hinter Rio-Star Muttenz zu sichern. Am Wochenende stehen zweiAuswärtsspiele auf dem Programm. Das Wiler NLA-Team spielt am Wochenende in Bulle und in Lugano. Bulle: Aufsteiger und TabellenletzterAm Samstag, dem 15.02.2020, trifft das Team von Elia Schmid auf den Aufsteiger Bulle. Wil ist gegen Bulle auf dem Papier klar favorisiert. Wenig aussagekräftig ist das Resultat des Vorrundenspiels, das die Wiler zu Hause klar mit 6:0 für sich entschieden. Da das Rückrundenspiel in Bulle stattfinden wird, dürfen die Wiler mit Thierry Miller, dem Altmeister, der immer noch A19 ...

Weiterlesen

Das Wiler NLC-Team holt in Wädenswil 3 Punkte

Fabian Kull(A16), Thomas Wegmann (A16) und Daniel Peter (B15) konnten am Donnerstag,23.1.2020, in ihrem Rückrundenspiel in der Nationalliga C in Wädenswil dreiPunkte einheimsen. Wädenswil 2spielte mit Joel Utiger (A16), Giovanni Gentile (A16) und Manrico Riesco (B13).Überraschend stark spielte Manrico Riesco, als der am tiefsten klassierte Spieler, auf. Er gewann alle seine Einzel und kam auch im Doppel zum Zug. Dort musste er an der Seite von Joel Utiger allerdings eine Niederlage gegen das erfahrene Wiler Doppel Kull/Wegmann einstecken. Drei Partien gingen in den 5. Satz. Fabian konnte die Begegnung gegen Joel im Entscheidungssatz klar 11:5 für sich entscheiden, musste sich ...

Weiterlesen

Ein gelungenes Wochenende für den TTC Wil

Ein gelungenes Wochenende für den TTC Wil

Das Wiler NLA-Team gewinnt die beiden ersten Heimspiele im 2020 gegenRio-Star Muttenz und ZZ-Lancy und rückt in der Tabelle auf Rang 2 vor. Überraschender Heimsieggegen den Titelverteidiger und Leader Rio-Star MuttenzGegen den in der bisherigen NLA-Saison noch ungeschlagenen TabellenführerRio-Star Muttenz setzten die Wiler auf ihren Captain und Nummer 1 Elia Schmid(A20), Oscar Perman (A20) und Christian Hotz (A19). Rio-Star Muttenz spieltemit Lars Posch (A20), Cédric Tschanz (A20) und Pedro Osiro (A20).Die Wiler starteten gut in die Partie. Sowohl Oscar Perman gegen Cédric Tschanz als auch Elia Schmid gegen Pedro Osiro gewannen ihre Spiele im Entscheidungssatz und brachten den TTC Wil ...

Weiterlesen

Der TTC Wil startet mit Heimspielen ins neue Jahr

Nach nur einem Punktgewinn in den beiden letzten NLA-Spielen (siehe Videozusammenfassung Wil vs Neuhausen) und dem damit verbundenen Verlust des zweiten Ranges in der Tabelle, startet der TTC Wil mit zwei Heimspielen ins neue Jahr. Auf die aktuell nur noch viertplatzierten Wiler warten mit dem aktuellen Leader Rio-Star Muttenz und dem jungen Team aus Lancy keine einfachen Aufgaben. Beide Mannschaften können in Bestbesetzung jeweils auf drei A20 klassierte Spieler zählen. Trotzdem bleiben der zweite Platz und die damit verbundene direkte Playoff-Halbfinal-Qualifikation weiterhin das Ziel für das Team rund um den ambitionierten Captain Elia Schmid. Oscar Perman, NLA-Spieler beim TTC WilKräftemessen ...

Weiterlesen