Herzlich willkommen beim TTC Wil

Aktuelle News

Nichts lief nach Plan

Die erste Mannschaft des TTC Wil startet mässig in die neue Saison. Mit einem unerwarteten Sieg über Rio-Star Muttenz (6:3) und einer Niederlage gegen Aufsteiger La Chaux-de-Fonds (4:6) setzt sich das Team von Elia Schmid auf den 4. Tabellenplatz.Schmid und Hotz in TopformDer TTC Wil trat im ersten Heimspiel gegen die Schweizermeister aus Rio-Star Muttenz mit Elia Schmid (A20), Christian Hotz (A19) und Manuel Graf (B12) an. Teamchef Elia Schmid musste kurz vor dem Wochenende einen Ersatzmann für Pekka Pelz suchen, nachdem feststand, dass Pelz sein Wochenende in Quarantäne verbringen musste. Dass die Wiler trotz dieser schwierigen Ausgangslage einen 6:3-Sieg ...

Weiterlesen

Saisonvorschau NLA 2020 – 2021

Auf die neue Saison 2020-2021 stösst Pekka Pelz zum NLA-Team des TTC Wil. Wer ist dieser junge Spieler, der in der kommenden Saison den TTC Wil an der Seite von Christian Hotz und Teamchef Elia Schmid zum Meistertitel führen möchte?Neuzugang Pekka Pelz (Foto von Daniel Dorrer)Kannst du dich kurz den Wilern vorstellen? Uns interessiert v.a. dein spielerischer Werdegang.Ich spiele Tischtennis seit meinem 6. Lebensjahr. Begonnen habe ich beim TTC Neuhausen. In den Jahren beim TTC Neuhausen habe ich an zahlreichen Jugendturnieren teilgenommen, wie z.B. den Schweizermeisterschaften der Jugend und sogar einige Medaillen gewonnen. Mit etwa 14 entschied ich mich, meine ...

Weiterlesen

Das Wiler NLC-Team gewinnt in Horgen

Das Wiler NLC-Team gewinnt in Horgen

Rahel Aschwanden (A17), Pädi Fust (A16) und Thomas Wegmann (A16) trafen in Horgen auf Roland Schmid (A17), André Bandi (A17) und Benjamin Hosang (B13).Nach der Auftaktniederlage gegen Tenero zeigten die Wiler eine starke Reaktion. Insbesondere Rahel spielte in Horgen gross auf und gewann sämtliche Einzel. Thomas verlor sein Auftaktspiel gegen André Bandi knapp im 5. Satz, steuerte dann aber mit Siegen über Benjamin Hosang und Roland Schmid zwei Punkte zum Auswärtssieg bei. Captain Pädi gewann gegen Benjamin Hosang souverän und musste sich anschliessend gegen Roland Schmid und André Bandi jeweils im Entscheidungssatz geschlagen geben.(v.l.n.r) Pädi Fust, Rahel Aschwanden und Thomas ...

Weiterlesen

NLC: Enttäuschender Saisonstart

(v.l.n.r) Pädi Fust, Rahel Aschwanden und Fabian Kull eröffneten die Saison in TeneroWil 2 verliert gegen TeneroDen Saisonauftakt hatte sich das NLC-Team definitiv anders vorgestellt. Gegen Tenero ging man aufgrund der Klassierungen als Favorit ins Spiel. Beim Stand von 3:3 lagen Rahel Aschwanden (A17) und Fabian Kull (A16) gegen das sehr erfahrene Doppel Fabio Betti (A17) und Jordi Gomez (B15) 2:0 in Sätzen und 10:7 in Punkten vorne, verloren jedoch dieses Spiel noch. Da Rahel Aschwanden dann überraschend gegen Stefan Lazic (B14) verlor und sowohl Pädi Fust (A16) gegen Fabio Betti als auch Fabian Kull gegen Jordi Gomez im fünften ...

Weiterlesen

Christian Hotz gewinnt die Clubmeisterschaften des TTC Wil zum siebten Mal

Christian Hotz zum siebtenMit sieben A-Spielern - Elia Schmid (A20), Pekka Pelz (A20), Christian Hotz (A19), Rahel Aschwanden (A17), Fabian Kull (A16), Patrick Fust (A16), Thomas Wegmann (A16) - und fünf B-Spielern - Daniel Peter (B15), Noel Meienberger (B14), Thomas Rosenast (B14), Manuel Keel (B13) und Manuel Graf (B12) - war das diesjährige Clubturnier des TTC Wil stark besetzt.Clubturnier 2020 (Foto von Daniel Dorrer)In den von Turnierleiter Roger Stöcker ausgelosten fünf Fünfergruppen gewannen Elia Schmid, Christian Hotz, Patrick Fust, Noel Meienberger und Fabian Kull alle ihre Gruppenspiele und qualifizierten sich damit für die Finalrunde der besten 5. Für die grösste ...

Weiterlesen