Herzlich willkommen beim TTC Wil

Aktuelle News

Das NLC-Team sichert sich den angestrebten Ligaerhalt mit knappem Heimsieg gegen Tenero

In der zweitletzten Runde spielte Wil 2 zuhause gegen die erste Mannschaft aus Tenero. Die Tessiner traten mit Jordi Gomez (A16), Filippo Margoler (B15) und Gerardo Keller (B12) an. Unsere zweite Mannschaft spielte mit Fabian Kull (A16), Däni Peter (A16) und Pädi Fust (B15). Lange sah es nicht nach einem Heimsieg aus, nach dem Doppel lag Wil 3:4 hinten. Doch in der letzten Einzelrunde konnten drei Siege auf Wiler Seite verbucht werden. Die Wiler konnten somit einen knappen Sieg gegen Tenero feiern. Besonders Pädi konnte überzeugen, er gewann alle drei Einzel.In der Tabelle rücken die Wiler damit wieder auf Rang ...

Weiterlesen

Zwei Punkte für die NLA, die NLC verdient sich nur einen Punkt

Zwei Punkte für die NLA, die NLC verdient sich nur einen Punkt

Zwei Punkte für die NLAMit einem Sieg, einer Niederlage und somit zwei Punkten mehr auf dem Konto lief es dem TTC Wil am vergangenen Wochenende nicht so wie erwünscht. Dank der starken Leistung von Matiss Burgis und Elia Schmid erspielte sich der TTC Wil in Genf einen souveränen Sieg und konnte mit viel Selbstvertrauen nach Lugano reisen. In Lugano lief es jedoch nicht nach Plan und die Wiler mussten eine 4:6 Niederlage hinnehmen. Schmid und Burgis souverän gegen CTT ZZ-LancyAm Samstag spielte der TTC Wil mit Elia Schmid (A19), Matiss Burgis (A20) und Captain Christian Hotz (A20) gegen den CTT ...

Weiterlesen

Kata Csikos gewinnt das Top8 in Wädenswil und Christian Hotz gewinnt die Eisberg-Trophy in Kirchberg

Kata Csikos gewinnt das Top8 in WädenswilBeim STT Top8 in Wädenswil vom vergangenen Wochenende gewann Kata Csikos alle ihre 7 Spiele und setzte sich damit in ihrer Kategorie Mädchen U18 souverän vor Ursina Stamm vom TTC Wädenswil und Beatrix Hodi vom TTC Winterthur durch.Christian Hotz gewinnt die Eisberg-Trophy in KirchbergBei der Eisberg Trophy in Kirchberg qualifizierten sich die beiden topgesetzten Wiler NLA-Spieler Christian Hotz und Elia Schmid für das Finale.Im hartumkämpften Endspiel zwischen den beiden Teamkollegen konnte sich schliesslich Christian Hotz im entscheidenden 7. Satz durchsetzen. Die emotionale Schlussphase, in welcher beide Spieler Matchbälle hatten, kann hier angeschaut werden, zur ...

Weiterlesen

Tischtennis-Show PingEvents

Zwei zweite Ränge und zwei Punkte für den TTC Wil

Zwei zweite Ränge an der Nacht des Wiler SportsTrotz drei Schweizermeistertiteln in Folge verpasste die NLA Mannschaft des TTC Wil an der Nacht des Wiler Sports die Titelverteidigung knapp und landete hinter der OL Regio Wil Staffel, die im vergangenen Jahr ebenfalls den Schweizermeistertitel gewann, auf dem zweiten Rang. Auch in der Kategorie Nachwuchs reichte es für den TTCWil nicht ganz zum Titel. Kata Csikos, die beste Schweizer Tischtennisspielerinihrer Altersklasse, wurde hinter Alina Granwehr, der besten Schweizer Tennisspielerinihrer Altersklasse, ebenfalls Zweite. Auch wenn es zweimal nicht ganz zum Titel gereicht hat, darf der TTC Wil auf das Abschneiden seiner Aushängeschilder ...

Weiterlesen

Der TTC Wil startet mit einem Wochenende voller Highlights ins neue Jahr

Der TTC Wil startet mit einem Wochenende voller Highlights ins neue Jahr

Wiler Nacht des SportsAm Freitag 11. Januar 2019 ab 18:30 Uhr findet bereits zum zwölften Mal die Wiler Nacht des Sports statt. Der TTC Wil wird dabei gleich dreimal vertreten sein: Nach dem dritten Meistertitel in Serie ist die NLA-Mannschaft des TTC Wil in der Kategorie Teams erneut nominiert (siehe Video). In der Kategorie Nachwuchs ist unsere U15 Schweizermeisterin Kata Csikos nominiert (siehe Video). Ausserdem werden an der kommenden Wiler Nacht des Sports unsere NLA-Spieler Christian Hotz (Captain) und Elia Schmid (Teamleader und amtierender Schweizermeister im Einzel), einen Showact bestreiten. Elia Schmid, Schweizermeister im Einzel 2018 (Foto von Niels ...

Weiterlesen