Herzlich willkommen beim TTC Wil

Aktuelle News
Matiss Burgis

Wil und Kloten lieferten sich ein spannendes Duell

Es konnte für Wil an diesem letzten Spielwochenende vor Weihnachten kaum besser laufen. Mit zwei deutlichen Siegen gegen Kloten (6:1 und 2:6) verbesserte sich das Team von Christian Hotz um zwei Plätze und liegt zur Zeit auf dem komfortablen zweiten Tabellenrang. Klotens Platzierung verschlechtere sich indes. Die Zürcher liegen neu nur noch einen Platz vor dem Tabellenletzten Veyrier. Es ist jedoch noch anzumerken, das Rio-Star Muttenz sein Heim- sowie sein Auswärtsspiel gegen UGS-Chênois auf das letzte Wochenende des Jahres verschieben musste. Spannendes Heimspiel Schon die ersten Spiele zeigten, wie umkämpft gewisse Sätze in dieser Begegnung waren. Christian Hotz musste gegen Denis Bernhard ...

Weiterlesen

TTC Wil: klarer Favorit gegen Kloten

NLA – Zweimal gegen Kloten Das letzte Spielwochenende vor Weihnachten spielt Wil wie bereits in den vergangenen Jahren gegen Kloten. Am Samstag, 9. Dezember um 15 Uhr empfangen die viertplatzierten Wiler in der heimischen Sporthalle Lindenhof ihre Gäste aus Kloten, die zurzeit den siebten Tabellenplatz belegen. Bereits am Sonntag kommt es dann im ersten Spiel der Vorrunde auswärts um 15.00 Uhr in Kloten zur Revanche zwischen den beiden Mannschaften. Kloten trennte sich Ende letzter Saison von Daniel Zombori und David Zwickl und entschied sich, auf diese Saison den Nationalspieler Elia Schmid (A20) zu verpflichten. Schmid, der mit Denis Bernhard (A19) sowie Andrin ...

Weiterlesen

Lilla Tobias in Aktion

Lilla Tobias gewinnt in St. Gallen

Lilla Tobias gewinnt das RLT Nachwuchs Qualifikationsturnier in St. Gallen Beim RLT Nachwuchs Qualifikationsturnier in St. Gallen gewinnt Lilla Tobias bei den U15 Mädchen. Die 14-jährige Spielerin des TTC Wil setzte sich im 16er-Feld der Kategorie Mädchen U15 durch und qualifizierte sich damit für das Finalturnier Top8 mit den besten 8 Spielerinnen pro Kategorie vom 11. Februar 2018 in Genf. Keine Qualifikation bei den U18 Mädchen Kata Csikos konnte ihren Erfolg vom vergangenen Wochenende bei den Ostschweizer Meisterschaften leider nicht wiederholen. Als 10. Platzierte hat sie die Qualifikation für das Finalturnier Top 8 leider knapp verpasst. Ebenfalls nicht für die Finalrunde Genf qualifizieren ...

Weiterlesen

Kata Csikos an der OTTM 2017

Kata Csikos ist U18-Ostschweizermeisterin

Kata Csikos gewinnt in Volketswil Bei den Ostschweizer Tischtennis Meisterschaften vom vergangenen Wochenende in Volketswil gewinnt Kata Csikos die U18 Mädchen Konkurrenz. Die erst 15-jährige sehr talentierte Spielerin des TTC Wil war aufgrund ihrer B15-Klassierung an Nummer 1 gesetzt. Sie hielt dem Druck Stand und gewann den Titel vor Beatrix Hodi vom TTC Winterthur sowie Melanie Bernet und Lotta Pelz vom TTC Neuhausen.   Silbermedaille im Doppel Im U18 Mädchen Doppel reichte es den Wilerinnen leider nicht ganz zum Titelgewinn. Unter den Augen von Nachwuchstrainer und Coach Andy Schmidle gewannen Kata Csikos und ihre Trainingspartnerin Lilla Tobias aber immerhin die Silbermedaille an den ...

Weiterlesen

Christian Hotz spielte wie ausgewechselt

Turbulentes Wochenende

Die erste Mannschaft des TTC Wil hat ein äusserst turbulentes Spielwochenende hinter sich. In beiden Spielen der dritten Doppelrunde gab es einige Überraschungen. Nachdem das Spiel gegen Rio-Star Muttenz, das die Wiler am Samstag mit 6:4 verloren, gar nicht nach Wunsch lief, steigerte sich das Team von Christian Hotz am Sonntag und verbuchte einen 6:4-Sieg gegen den Tabellenleader UGS-Chênois. Christian Hotz spielte wie ausgewechselt Trotz der bitteren Niederlage am Sonntag änderte Captain Christian Hotz seine Teamaufstellung gegen UGS-Chênois nicht. Matiss Burgis kam aus seinem Formtief nicht heraus und gewann wiederum nur ein Einzel gegen Daniel Memmi. Burgis’ Sieg war jedoch für die ...

Weiterlesen