Herzlich willkommen beim TTC Wil

Flyer TTC Wil 7 Runde

Aktuelle News
Verfolgerduell zwischen Wil und Kloten

Verfolgerduell zwischen Wil und Kloten

NLA – Zweimal gegen Kloten Die Wiler NLA-Mannschaft trifft am kommenden Wochenende zweimal auf den TTC Kloten. Im letzten Spiel der Vorrunde empfangen die viertplatzierten Wiler am Samstag um 14:00 Uhr in der heimischen Lindenhofturnhalle das fünftplatzierte Kloten. Bereits am Sonntag kommt es dann im ersten Spiel der Vorrunde auswärts um 18.00 Uhr in Kloten zur Revanche zwischen den beiden Mannschaften. Kloten und Wil haben gleich viele Punkte auf ihren Konten, doch auf Grund des besseren Spielverhältnisses liegt Wil einen Tabellenplatz vor Kloten. Man darf also gespannt sein, wer sich in den beiden kommenden Direktduellen durchsetzt und so seinen Platz an der ...

Weiterlesen

Erfolgreiche Wiler Nachwuchsspielerinnen an den Ostschweizer Tischtennismeisterschaften

U15 Mädchen Einzel 1. Csikos Kata 3. Tobias Lilla 4. Bruggmann Sara U18 Mädchen Doppel 3. Csikos Kata / Bruggmann Sara 5. Tobias Lilla / Stamm Ursina (Affoltern A/A) Herzliche Gratulation zu dieser tollen Leistung!

Weiterlesen

NLB: Erneute klare Niederlage

NLB: Erneute klare Niederlage

Wil 2 verliert auch das zweite Kellerduell Der Gegner der zweiten Mannschaft hiess St.Gallen und befand sich vor dem Spiel wie Wil auf einem Abstiegsplatz. Die Gäste traten in ihrer Stammformation an, bestehend aus Nick Rütter (A18), Michal Kubat (A19) und Nenad Zunic (A16). Bei Wil spielten Däni Peter (A16), Pädi Fust (A16) und Fabian Kull (A17). Leider konnten aus Wiler Sicht nur zwei Siege verbucht werden. Fust und Kull gewannen beide gegen Zunic und hatten gegen Rütter durchaus Chancen. Kull war nahe dran an einem Sieg gegen Rütter, verlor dann aber in der Verlängerung des Entscheidungssatzes. Dieses Spiel war eine weitere ...

Weiterlesen

Rushton musste sich dieses Wochenende nur gegen Yang geschlagen geben.

Sieg gegen UGS Chênois

NLA – Rio Star Muttenz wieder an der Tabellenspitze In der Tischtennis-NLA der Männer verlor Wil zwar den Spitzenkampf gegen Rio-Star Muttenz mit 3:6, besiegte am Tag darauf jedoch das andere Spitzenteam von UGS-Chênois mit 6:2. Wils Enttäuschung Wils erste Mannschaft reiste mit Vollbesetzung nach Basel, denn Matiss Burgis, Fredrik Möller und Andrew Rushton wollten unbedingt Punkte gegen den Vizemeister Rio-Star Muttenz holen. Die ersten vier Einzelpartien waren alle äusserst hart umkämpft und drei von ihnen mussten im 5. Satz entschieden werden. Vor allem bitter war die Niederlage von Rushton gegen den Chinesen Yang, da Rushton im fünften Satz mit 9:7 in Führung ...

Weiterlesen

Matiss Burgis (A20)

TTC Wil trifft auf Tabellenleader

Nach zwei bitteren Niederlagen in der Romandie in der zweiten Doppelrunde stehen am kommenden Wochenende zwei sehr anspruchsvolle Spiele auf dem Programm der 1. Mannschaft des TTC Wil. Am Samstag,19. November reist das Team von Christian Hotz nach Basel, wo die Wiler auf den Vizeschweizermeister Rio Star Muttenz treffen. Die Wiler freuen sich bestimmt auf diese Begegnung, schliesslich feierten sie dort den verdienten Schweizermeistertitel und unterbrachen endlich die Siegesserie von Muttenz. Wil kennt das Basler Team sehr gut, spielt es doch in genau gleicher Formation wie in der vergangenen Saison. Yang Chengbowen, Elia Schmid und Filip Karin starteten gut in die ...

Weiterlesen