Herzlich willkommen beim TTC Wil

Aktuelle News

2x Gold und 1x Silber für Kata Csikos und 1x Gold für Lilla Tobias an der Nachwuchs Schweizermeisterschaft in La-Chaux-de-Fonds

Am vergangenden Sonn­tag fand in La-Chaux-de-Fonds die Nachwuchs Schweizermeisterschaft statt. Die beiden Nachwuchsspielerinnen des TTC Wil, Kata Csikos und Lilla Tobias, starteten in der Kategorie U15 der Mädchen. Kata Csikos hielt dem Druck stand und konnte wie bereits am Nachwuchs Top 8 sich als Siegerin im Einzel der Kategorie U15 der Mädchen krönen lassen. Zusammen mit ihrer Vereinskameradin, Lilla Tobias, gewann sie zudem die Doppelkategorie und mit Mauro Schärrer vom TTC Neuhausen konnte sie sich die Silbermedaille erspielen. Der TTC Wil gratuliert den beiden Mädchen zu dieser tollen Leistung und ist stolz auf sie! Rangliste U15 Mäd­chen Einzel: 1. Kata Csi­kos (Wil; B14) 2. ...

Weiterlesen

Mit zwei deutlichen Heimsiegen qualifiziert sich der TTC Wil für die Play-Off Halbfinals

Mit zwei deutlichen Heimsiegen qualifiziert sich der TTC Wil für die Play-Off Halbfinals

Kantersieg gegen Meyrin Am Samstag gegen den CTT Meyrin zeigten sich die A20-klassierten Wiler Matiss Burgis, Andrew Rushton und Fredrik Möller in der Lindenhofturnhalle von ihrer besten Seite. Einzig Fredrik Möller musste gegen die gegnerische Nummer 1 Michael O’Driscoll (A20) einen Satz abgeben. Ansonsten setzten sich die Wiler vor heimischem Publikum ohne Satzverlust und mit dem Gesamtscore von 6:0 deutlich durch. Deutlicher Heimsieg gegen Veyrier Auch Veyrier blieb in der Lindenhofturnhalle gegen die überzeugenden Wiler chancenlos. Nach dem Motto „never change a winning team“ setzte Christian Hotz nach dem deutlichen Erfolg vom Vortag erneut auf Matiss Burgis, Andrew Rushton und Fredrik Möller. Diese ...

Weiterlesen

Letzte Doppelrunde vor den Play-Offs

Letzte Doppelrunde vor den Play-Offs

Am Wochenende vom 25. und 26. März 2017 trägt die NLA-Mannschaft des TTC Wil ihre letzten beiden Spiele der regulären Saison aus. Obwohl der Titelverteidiger bereits für die Play-Offs qualifiziert ist, geht es in den beiden Heimspielen für den TTC Wil noch um viel: Die Wiler hoffen nämlich mit zwei Siegen vom dritten auf den zweiten Platz vorrücken und damit die direkte Qualifikation für die Play-Off Halbfinals schaffen zu können. Die beiden Gegner aus der Westschweiz brauchen ebenfalls noch Punkte Am Samstag um 15 Uhr empfängt die Wiler NLA-Mannschaft um Captain Christian Hotz den CTT Meyrin. Meyrin liegt in der Tabelle momentan ...

Weiterlesen

Aschwanden und Hotz bereichern den TTC Wil um drei Goldmedaillen und eine Silbermedaille bei der SM

Die Schweizermeisterschaften, die traditionsgemäss jeweils am ersten Wochenende im März stattfinden, wurden dieses Jahr in Biel ausgetragen. Rahel Aschwanden holte zwei Goldmedaillen (im Doppel mit Rachel Moret und im Mixed mit Filip Karin) sowie eine Silbermedaille (Einzel). Christian Hotz konnte zusammen mit Elia Schmid die Goldmedaille im Doppel gewinnen. Der TTC Wil gratuliert den Medaillengewinnern zu ihren tollen Leistungen. Mehr Informationen zu den Detailresultaten unter: https://www.ttelitesm2017.ch Impressionen

Weiterlesen

Bittere Pille

Bittere Pille

Am vergangenen Wochenende verpassten die Wiler teilweise ihr angepeiltes Ziel: einzig gegen den Abstiegskandidaten Wädenswil holten sie die zwei gewünschten Punkte, gegen Lugano mussten sie eine herbe Niederlage einstecken. Pflicht erfüllt Obwohl Wädenswil, was die Papierform angeht, ein gutes NLA-Team verpflichtet hat, gelingt es Toflavi, Posch und Moavro nicht, Siege einzufahren, denn das Niveau in der NLA ist wirklich hoch. Doch auch gegen ein angeschlagenes Wädenswil braucht es eine gute Teamleistung um zu gewinnen, was die Wiler am vergangenen Samstag sicherlich gezeigt haben. Nachdem Andrew Rushton als auch Fredrik Möller und Christian Hotz in den ersten sechs Einzelpartien je ein Einzel verloren ...

Weiterlesen