Über uns

Der Tischtennisclub Wil (TTC Wil) ist ein engagierter Verein mit attraktivem Angebot für Breiten- und Leistungssport in der Region Wil und Umgebung – und das seit 1961.

Sportliche Erfolge

  • Seit 1982 ununterbrochen Nationalliga A Herren
  • 5x Schweizer Meister Nationalliga A Herren
    1989 / 1993 / 1997 / 2016 / 2017
  • 5x Vize-Schweizer Meister Nationalliga A Herren
    1995 / 1998 / 2004 / 2007 / 2011
  • 6x Schweizer Cupsieger
    1982 / 1987 / 1989 / 1994 / 1997 / 2006
  • 3x Schweizer Vize-Cupsieger
    2009 / 2011 / 2013
  • Diverse Schweizer Meistertitel und Podestplätze im Jugend- sowie Elitebereich in allen Kategorien (Einzel, Doppel und Mixed)
  • Diverse Nationalmannschaftsmitglieder in den Jugend- sowie Elitekategorien

Meisterschaftsbetrieb

Der TTC Wil ist der grösste Verein in der Ostschweiz mit Teams in den National- und Regionalligen. Die Tischtennis-Saison dauert von September bis Juni. Der TTC Wil spielt mit einem Team in der Nationalliga A und C sowie sechs Teams in den Regionalligen. Das Nachwuchstraining wird durch die Trainer Zdenko Prskalo, Andy Schmidle und Christian Hotz geleitet.

Vorstand

Vizepräsident Thomas Wegmann
Aktuar Fabian Kull
Kassier Ursula Stöcker
Präsident der technischen Kommission Marwin Hildenbrand
Präsident der Nationalliga Christian Hotz
Präsident der Juniorenabteilung Andy Schmidle
Webmaster und Chefredaktor Bulletin Toni Zehnder


Mitglieder

Total 65 Mitglieder, davon rund 45 Aktivmitglieder und ca. 20 Jugendliche. Das Altersspektrum reicht von ca. 7 bis 75 Jahren.

Ehrenmitglieder

Folgende Personen wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt:

  • Alois Dürmüller
  • Peter A. Weibel
  • Fritz Frey
  • Stefan Renold
  • Monika Frey Mäder
  • Jürg Winiger

Peter A. Weibel wurde zudem für seine grossen präsidialen Verdienste zum Ehrenpräsidenten ernannt.

Clubmeister 1986 bis 2016

Finanzielle Situation

Der TTC Wil ist ein schuldenfreier Verein. Durch Mitgliederbeiträge, Beiträge von Mitgliedern des TTC Wil 1’000, Passiv- und Gönnermitgliedern, Inserenten sowie Sponsoren wird das notwendige Material (Tische, Netze, Bälle, etc.), die Jugendarbeit (J&S-Trainer, Hilfsmittel) sowie das NLA Team finanziert.